Hompage Feuerwehr Straelen Homepage Stadt Straelen

Hauptmenü

INFORMATIONEN

Bilder 2010

 
  
  


Hier haben wir einige Bilder des Abends hinterlegt.

<<< Bilder der Blaulicht-Nacht 2010 in der Stadthalle Straelen >>>
  


  

Blaulicht-Nacht trotz Daisy gut besucht

 

STRAELEN Die Blaulicht-Nacht des Löschzuges Straelen war am Samstag in der Stadthalle trotz der Schlechtwetterfront „Daisy“ gut besucht. Viele Gäste feierten und tanzten unbeschwert durch den Abend.
Mit über hundert Blaulichtern wurde die Stadthalle im passenden Licht illuminiert. Viele Stehtische sorgten für eine lockere Atmosphäre, ein Imbissstand und eine lange Theke sorgten für gute Rahmenbedingungen.

Neu war in diesem Jahr der sogenannte „Ex-Bereich“ und wurde gleich gut angenommen. Dort gab es leckere Cocktails, die teilweise selbst kreiert wurden. Das „Löschwasser“ und der „Feuertopf“ waren der Renner. Aber auch alkoholfreie Longdrinks wurde auf Wunsch von den Feuerwehrfrauen gemischt.

Beeindruckend war auch - wie in jedem Jahr - die riesige Verlosung, die auf einer großen Tribüne aufgebaut war und bei der es mehr als 500 Preise zu gewinnen gab.

Die Gruppe „kings for a day“ sorgte mit ihrem breiten Repertoire für tolle Stimmung und wurde in den Pausen von der Disco „dancesensation“ unterstützt. Musik von den 80-ern bis zu den aktuellen Single-Charts brachte die Gäste in ausgelassene Stimmung. Am Ende des Abends bedankte sich auch die Band bei den Gästen: „Es gibt keine Veranstaltung, bei so viele Paare zusammen tanzen, wie in Straelen.“ Mit diesem tollen Lob wurde das Publikum in die Nacht verabschiedet.

Der Löschzug Straelen bedankt sich bei allen Gönnern und den treuen Gästen der Blaulicht-Nacht 2010.

 

 

Die Blaulichtnacht der

Freiwilligen Feuerwehr Straelen

findet am Samstag

09.01.2010

in der Stadthalle Straelen statt.

Der Einlass für Personen ab 16 Jahren

ist um 20:00 Uhr.

  

 
 

Die Vorbereitungen sind bereits im vollen Gange. Hier stellen Markus Leuker, Andreas Küsters und Mario Leupers (von links) das diesjährige Plakat vor. Ein Dank an Unterbrandmeister Andreas Küsters, der im vergangenen Jahr an alle Übungsabenden anwesend war.

   

Außerdem wird es als Highlight in diesem Jahr erstmals einen sogenannten

 "EX-Bereich"

geben. Dort werden hochexplosive Getränke ausgegeben.

Man darf gespannt sein. .

 

  

     

     

Copyright © 2009   Freiwillige Feuerwehr Straelen - Impressum