Hompage Feuerwehr Straelen Homepage Stadt Straelen

Hauptmenü

INFORMATIONEN

BLAULICHT NACHT 2017

 
   
STRAELEN Bereits zum 9. Mal lud die Feuerwehr Straelen Lz. Straelen am vergangenen Samstag zur Blaulichtnacht ein. In ein flackerndes blaues Licht war die bofrost* Halle am Samstagabend getaucht. Denn passend zum Namen der Veranstaltung hatten die Feuerwehrleute viele blaue Lichter in der Halle aufgestellt, die eine tolle Atmosphäre schufen.

Nachdem die DJ’s von „Dance-Sensation.de“ die Menge in der ausverkauften bofrost* Halle schon mal warm gemacht hatten, brannte die Top-Coverband „TREASURE“ ein Hitfeuerwerk nieder das seines gleichen sucht. Schnell war die Tanzfläche voll, was sich bis zum Ende der Veranstaltung nicht mehr ändern sollte.
  
  
„Wir hatten einen tollen Publikumsmix und sind begeistert, das Alt und Jung gleichermaßen auf der Blaulicht-Nacht friedlich feiern, und zusammen durch die Nacht tanzen. Uns haben viele Besucher angesprochen, die von der tollen Stimmung und der super Musik begeistert waren. Wenn man so ein tolles Feedback bekommt, ist das eigentlich der schönste Lohn für alle die Arbeit die wir in unsere Blaulicht-Nacht hereinstecken.“ Freute sich Marco Peters, der die Veranstaltung für die Feuerwehr Straelen plant.

Als kleine Überraschung für die Besucher hatten die straelener Feuerwehrleute die Showtanzgruppe Caipiranhas aus Kerken engagiert. Diese führten, passend zur Veranstaltung in einem Feuerwehroutfit gekleidet, einen mitreißenden Showtanz vor, der das Publikum zum Jubeln brachte und die Stimmung weiter aufheizte.
  
  
Auch im „EX-Bereich“ gab es dieses Jahr wieder viel zu tun. Die Feuerwehr hatte dieses Jahr neue EXtails kreiert. So konnte man sich am „Löschwasser“, oder am „Schnellangriff“ versuchen, oder aber auch auf altbewährte EXtails zurückgreifen. „Ohne die Unterstützung unser Freundinnen und Frauen, wäre unser „EX-Bereich“ gar nicht möglich“, lobte Michael Eickens die vielen Helferinnen, die hinter der Theke ebenfalls fleißig mit anpackten. Zu jedem EXtail gab es zudem ein buntes Knicklicht, aus denen von den Besuchern der unterschiedlichste Köperschmuck gebastelt wurde, und so für viel Spaß sorgte.

„Wie in jedem Jahr musste sich jedes unserer Mitglieder am guten Gelingen des Abends beteiligen und unterschiedliche Dienste übernehmen, zum Beispiel Losverkauf oder Kassendienst. Darüber hinaus mussten wir natürlich unserer Pflichtaufgabe gerecht werden und den Brandschutz im Stadtgebiet sicherstellen“, erläuterte Markus Leuker, Zugführer des Löschzuges Straelen. „Die Einnahmen des Abends fließen zu 100% in die Arbeit der Feuerwehr und Jugendfeuerwehr Straelen ein“, fuhr Leuker fort.
  
 
Sehr beeindruckend war auch die riesige Tombola. Die Preise wurden der Feuerwehr von Straelener Unternehmen zur Verfügung gestellt. „Wir sind sehr froh und stolz, dass uns die Unternehmen aus Straelen schon seit vielen Jahren so toll unterstützen. Das ist bei weitem nicht selbstverständlich und wir sind sehr dankbar dafür“, betonte Leuker.
Neben der Tombola gab es auch wieder die Hauptverlosung mit 19 wertvollen Preisen, bei der jedes im Vorverkauf verkaufte Los teilnahm. Auch Leute, die nicht kommen wollten oder konnten, erwarben dabei Lose, und unterstützten so die Feuerwehrleute bei ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit.

Die Gewinne der Hauptverlosung entfallen auf folgende Losnummern: 0434, 0601, 0753, 1423, 1717, 1721, 1962, 2157, 2161, 2219, 2387, 2705, 2843, 3151, 3477, 3665, 3921, 4096, 4123.

Die Preise der Hauptverlosung können bis zum 28.02.2017 nach Vereinbarung beim Kassierer Mark van der Koelen (Tel.: 02834 / 7037331) am Feuerwehrhaus in Straelen abgeholt werden.

Unterm Strich waren sich Besucher und Veranstalter einig, dass es ein perfekt gelungener Partyabend war. Und so eifern schon alle der BLAULICHT-NACHT 2018 entgegen. Dann heißt es nämlich 10 Jahre BLAULICHT-NACHT und die Feuerwehr kündigt schon jetzt das ein oder andere Highlight an!

Alle Infos unter: www.blaulicht-nacht.de
   

BLAULICHT-NACHT 2017 – Hauptgewinne Verlosung

 
   
Die Gewinne der Hauptverlosung bei der Blaulicht Nacht am 14.01.2017 entfallen auf die folgenden Losnummern:
434
601
753
1423
1717
1721
1962
2157
2161
2219
2387
2705
2843
3151
3477
3665
3921
4096
4123

Die Preise der Hauptverlosung können bis zum 31.01.2017 nach Vereinbarung beim Kassierer Mark van der Koelen (Tel.: 02834 / 7037331) am Feuerwehrhaus in Straelen abgeholt werden.

Alle Infos unter: www.blaulicht-nacht.de!!!
   

BLAULICHT-NACHT 2017 – Kartenvorverkauf verlängert

 
   
Nur noch 7 Tage, dann ist es wieder soweit und wie feiern mit euch gemeinsam unsere BLAULICHT-NACHT!!!

Wir freuen uns schon auf TREASURE und wollen mit EUCH eine riesen Party feiern!

Ihr habt unsere Vorverkaufsstellen überannt. DANKESCHÖN dafür!

Wir haben gestern nochmal 300 weitere Tickets zum Vorverkauf freigegeben. Außerdem verlängern wir den Vorverkauf bis Donnerstag 12.01.2017. Dann ist aber definitiv Schluß!!!

Auf Grund der vielen Nachfragen: JA es wird eine Abendkasse geben, damit auch Gästen von weiter Außerhalb ein Ticket kaufen können. Die Tickets kosten an der Abendkasse jedoch 8,-EUR / Stück.

Aber...! Auf Grund des super Vorverkaufs werden es nicht mehr viele Tickets sein!!!

Deshalb beeilt euch, und sichert euch noch heute eines der letzten Tickets zum VVK-Preis für NUR 6,-EUR bei eier unseren Vorverkaufsstellen (Schreibwaren Op de Hipt auf dem Marktplatz in Straelen oder Tabackbörse Jakobs beim Aldi Straelen). Oder nehmt noch bis zum 10.01.2017 an unserem Gewinnspiel auf der Facebook Seite Blaulicht Nacht teil!
   

BLAULICHT-NACHT 2017 – Kartenvorverkauf hat begonnen

 
   
BLAULICHT-NACHT 2017 – Kartenvorverkauf hat begonnen

Straelen Die Vorbereitungen für die Blaulicht-Nacht 2017, die am 14 Januar in der bofrost* Halle Straelen stadtfindet, gehen in die heiße Phase. Für 2017 konnte die top Coverband „Treasure“ verpflichtet werden.

Um für die tolle Veranstaltung werben zu können, wurden die Blauröcke wieder tatkräftig von der Sparkasse Straelen und von Landeier – Agentur für Grafik und Design unterstützt. Die frisch gedruckten Plakate wurden von den Sponsoren Thomas van den Bongard (l. Sparkasse Rhein-Maas) und Stefan Terheggen (r. Landeier – Agentur für Grafik und Design) an den stellvertretenden Löschzugführer Mario Leupers übergeben.
Auf der Rückseite der rund 5000 Flyer ist zudem eine nützliche „Erste-Hilfe“ Anleitung abgebildet, auf der die Herz- Lungen-Wiederbelebung detailliert erklärt wird.

Ab sofort sind die Tickets für die Blaulicht-Nacht 2017 zum günstigen VVK-Preis von 6,-Euro ausschließlich bei „Schreibwaren Op de Hipt“ (Markt Straelen) oder bei der „Tabakbörse Jakobs“ (beim Aldi Straelen) erhältlich.

Der Losverkauf zur Hauptverlosung der Blaulicht-Nacht 2017 startet traditionell Ende November. Dabei besuchen die straelener Wehrleute jeden Haushalt im Stadtgebiet und bieten die Lose für 2,50 EUR je Los an.
von links nach rechts: Thomas van den Bongard (Sparkasse Rhein-Maas), Mario Leupers (Feuerwehr Straelen), Stefan Terheggen (Landeier – Agentur für Grafik und Design)
 
Jedes verkaufte Los nimmt an der Hauptverlosung teil, egal ob die Blaulicht-Nacht 2017 besucht wird, oder nicht! Es warten wieder viele attraktive Preise auf die glücklichen Gewinner. Auch diejenigen, die kein Glück bei der Hauptverlosung haben sollten, erhalten auf jedes Los einen Trostpreis, der ab dem 16.01.2017 bei Self in Straelen abgeholt werden kann.

Alle Informationen zur Veranstaltung gibt es auf: www.blaulicht-nacht.de
   

Feuerwehr Straelen präsentiert „TREASURE“ bei der Blaulicht-Nacht 2017

 
   
Für die 9. Blaulicht-Nacht, die am 14. Januar 2017 in der bofrost* Halle stattfindet, konnte erstmals die Top Coverband „TREASURE“ verpflichtet werden. „Mit der Band steht und fällt eine solche Veranstaltung. Deshalb waren wir uns einig im kommenden Jahr der Veranstaltung frischen Wind zu verpassen, und eine Band in die bofrost * Halle zu holen, die noch nie auf unserer Veranstaltung gespielt hat“, berichtet Marco Peters, der die Veranstaltung bei der Feuerwehr Straelen plant.

Der Bandname „TREASURE“ steht für die musikalisch hochwertige Performance von sechs professionellen Musikern, bei der aktuelle Charthits und zeitlose Klassiker zu einem unvergesslichen Musikerlebnis verschmelzen. Durch ihren hohen musikalischen Anspruch, eine große stilistische Bandbreite, Spontanität und Charme auf der Bühne garantiert „TREASURE“ eine energiegeladene Liveshow und sind ein Garant für beste Stimmung.
„Wir als Feuerwehr freuen uns auf jeden Fall mächtig, dass „TREASURE“ bei uns spielt!“, fährt Peters fort. Auch die DJ’s von Dance-Sensation.de sind in 2017 wieder am Start und werden den Besuchern vor, zwischen und nach den Bandset‘s mächtig einheizen.

„Da der Umbau der bofrost* Halle abgeschlossen ist, und so wieder die gesamte Halle samt Eingangsbereich zur Verfügung steht, können wir bei der Blaulicht-Nacht 2017 wieder die volle Besucherkapazität ausschöpfen“, erklärt Löschzugführer Markus Leuker.
„Wegen der guten Resonanz des Ticketvorverkaufs im letzten Jahr, werden wir an unserem Vorverkaufskonzept auch für die kommende Blaulicht-Nacht 2017 festhalten“, so Leuker weiter.
Tickets für die Blaulicht-Nacht 2017 wird es daher im Vorverkauf ausschließlich bei „Schreibwaren Op de Hipt“ (Markt Straelen) oder bei der „Tabakbörse Jakobs“ (beim Aldi Straelen) ab Mitte November zum VVK-Preis von 6,-Euro geben!

„Ab Ende November beginnen wir natürlich wieder, wie in jedem Jahr, alle Haushalte im straelener Stadtgebiet zu besuchen, um dort unsere Lose für die Hauptverlosung anzubieten. Die Lose sind für
2,50 EUR je Los erhältlich, und es warten wieder viele attraktive Preise auf die glücklichen Gewinner. Auch diejenigen, die kein Glück bei der Hauptverlosung haben sollten, erhalten auf jedes Los einen Trostpreis, der bei Self in Straelen abgeholt werden kann“, kündigt Peters an.
„Der Erlös der gesamten Veranstaltung fließt zu 100% in die Arbeit der Feuerwehr und Jugendfeuerwehr Straelen ein! Mit dem Kauf eines oder mehrerer Lose unterstützen Sie also unsere Kameraden, die 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag für die Sicherheit der straelener Bürger bereit stehen“, fährt Peters fort.

Sollten Tickets aus dem Vorverkauf übrigbleiben, wird es für Kurzentschlossene eine Abendkasse geben, an der die Eintrittskarte dann für 8,-Euro/Karte erhältlich ist.

Alle Info’s gibt es auf den Seiten

www.blaulicht-nacht.de

und
www.feuerwehr-straelen.de
   

  

     

     

Copyright © 2016   Freiwillige Feuerwehr Straelen - Impressum